SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Doppelte weiße Weste für Zweite

Zufriedene Gesichter nach den beiden klaren Siegen!Absolut keine Blöße gab sich die zweite Herrenmannschaft des SV SCHOTT am Wochenende in den beiden Heimspielen der Oberliga Mitte gegen die akut abstiegsbedrohten Teams von Aufbau Schwerz und dem 1. TTV Schwarzenberg. 10:0 lautete der überzeugende Endstand in beiden Partien für das gastgebenden Quartett des SV SCHOTT. Große Erleichterung herrschte gerade beim Kapitän der Zweiten, Philip Schädlich, dem nach bislang eher mäßigem Saisonverlauf vier erlösende Einzelsiege in Serie gelangen.

Mit den beiden deutlichen Erfolgen schraubte die Zweite ihr Punktekonto auf 12:6-Zähler und rückte damit auf Tabellenplatz zwei vor. Diesen am kommenden Wochenende zu verteidigen dürfte eine ungleich schwierigere Aufgabe werden, denn dann warten zum Vorrundenabschluss die beiden schweren Auswärtsaufgaben beim TTC Börde Magdeburg am Samstag und dem MSV Hettstedt am Sonntag.

 

Kooperation

 Topspeed

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Amazon Smile

 

SV SCHOTT@facebook

 


Infobox

 TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


tibhar logo 410x220px


Letzte Nachrichten