SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Landesmeisterschaften Damen und Herren in Bad Blankenburg

Leonard Süß startet am Wochenende bei den Landesmeisterschaften!Am bevorstehenden Wochenende finden in der Thüringer Landessportschule in Bad Blankenburg die diesjährigen Landesmeisterschaften der Damen und Herren unter Beteiligung von insgesamt sieben Akteuren des SV SCHOTT statt.

Bei den Damen führen die Nachwuchshoffnungen Katharina Bondarenko-Getz und Margarita Tischenko aus dem Regionalligateam des SV SCHOTT die Setzliste an und sind somit Topfavoritinnen auf den Titelgewinn. Leonard Süß, Philp Schädlich, Marius Marth, Simon Schreyer und Alexander Mrowka gehören im Feld der Herren zu den Verfolgern von Topfavorit Benno Oehme (Post SV Mühlahausen), der bereits das Thüringer Landesranglistenturnier im September vergangenen Jahres gewinnen konnte. Neben den begehrten Landesmeistertiteln winken den vier Besten der Damen- und der Herreneinzelkonkurrenz Startplätze bei den Mitteldeutschen Meisterschaften, die am ersten Februarwochenende ausgetragen werden.

Das Aufgebot des SV SCHOTT am Wochenende in Bad Blankenburg hätte noch deutlich größer sein können, doch Gerd Wagner, Raphael Leibig, René Wolf und Lukas Lautsch mussten ihre Teilnahme aus unterschiedlichen Gründen absagen.

Zur Auslosung der Konkurrenzen auf den Webseiten des TTTV

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis