SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Zweite früh gefordert

Simon Schreyer und sein Team schlagen in Dresden auf!Zwar geht die Reise nicht ins sachsen-anhaltinische Land der Frühaufsteher, sondern zum sächsischen SV Dresden-Mitte, trotzdem heißt es für die zweite Mannschaft des SV SCHOTT in der Oberliga MItte am morgigen Samstag früh aufstehen, denn beide Teams einigten sich auf die zeitige Anspielzeit von 10 Uhr morgens.

Während die Dresdner nach verpatztem Saisonauftakt mit mittlerweile 5:9 Zählern die Abstiegszone verlassen haben und sich auf Platz sechs der Tabelle wiederfinden, rangiert die SV SCHOTT Zweite aktuell mit 3:7 Punkten auf Relegationplatz acht. Die Personalsorgen bleiben der Zweiten allerdings auch an diesen Wochenende treu. Für den verletzten Hasan Bradei rückt erneut Raphael Leibig ins Team.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis