SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Gastspiel beim FC Bayern

Tibor Spanik ist am Samstagabend in München gefordert!In der 3. Tischtennis-Bundesliga der Herren tritt das Quartett des SV SCHOTT am Samstagabend ab 18 Uhr beim FC Bayern München an. Während für die Jenaer bis dato lediglich der 7:1-Auftakterfolg gegen den TTC Wohlbach zu Buche schlägt, weisen die Bayern bereits 4:2-Zähler auf und mussten sich nur Ligaprimus DJK SB Stuttgart geschlagen geben.

"Als Aufsteiger sind wir in München natürlich in der Rolle des klaren Außenseiters", schätzt SV SCHOTT Abteilungsleiter Tischtennis Andreas Amend die Chancen seines Teams realistisch ein. Mit gleich drei jungen Eigengewächsen und dem ebenso erfahrenen wie spielstarken Spitzenmann Florian Schreiner gehören die Bayern zu den Topteams in der Liga. Um dort zu bestehen, müssen für den SV SCHOTT am Samstagabend Fokus, Momentum und das nötige Quäntchen Glück zusammen kommen.

 

Kooperation

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Amazon Smile

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Logo 3BL

 

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis