SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Aktuelles

Vereinsmeisterschaften am 22.08.

Pavol Mego ist der Titelverteidiger!Corona macht alles anders in diesem Jahr. Deshalb haben sich die Verantwortlichen dazu entschieden, die eigentlich im Frühjahr zum Abschluss der Saison 2019/20 geplanten diesjährigen Vereinsmeisterschaften auf Samstag, den 22.08., zu verlegen. "Natürlich betreten wir hier Neuland und wissen nicht, wie ein derartiger Termin in den Sommerferien angenommen wird. Aber wir wollen alles daran setzen, auch in diesem Jahr die Vereinsmeisterschaften auszutragen und den nächsten kleinen Schritt hin zu einer 'Sportnormalität' gehen", erläutert Abteilungsleiter Andreas Amend.

Natürlich steht die Veranstaltung unter den mittlerweile fast schon zum Alltag gewordenen Pandemieauflagen. Die Abstandsgebote gelten, es dürfen maximal 40 Personen an der Veranstaltung teilnehmen und es sind keine Zuschauer zugelassen. Trotzdem soll im Anschluss an die sportlichen Wettkämpfe dann noch Zeit für die Siegerehrungen und ein Beisammensein unter freiem Himmel sein. Die Einladung und Turnierausschreibung kann hier eingesehen werden.

 

Training in den Sommerferien

Training in den Sommerferien ist drei Mal wöchentlich möglich!Nach mittlerweile fünf erfolgreichen Wochen Training unter Pandemieauflagen beginnen nächste Woche die Sommerferien. Aufgrund des langen Trainingsaufalls wegen des Lockdowns ist in diesem Jahr das Training zu den Zeiten 16:00-17:15, 17:30-19:00 (Nachwuchs) und 19:15-21:00 (Erwachsene) während der gesamten Sommerferien in allen sechs Wochen montags, dienstags und donnerstags möglich. Aufgrund der nach wie vor gültigen Pandemieauflagen ist die Teilnahme am Training nur nach vorheriger Anmeldung bei Abteilungsleiter Andreas Amend (a.amend@svschottjena.de) möglich.

 

SV SCHOTT TT unterstützt SwaF

Start with a Friend!Die Organisation Start with a Friend (SwaF) schafft soziale Kontakte zwischen Menschen, die neu nach Deutschland gekommen sind und Einheimischen. Im Projekt SwaF Verein(t) werden Einwanderinnen bundesweit aus Integrationskursen in Vereine oder andere soziale Gemeinschaften vermittelt und so die vorhandenen und starken Strukturen der Vereinslandschaft in Deutschland genutzt. Durch die regelmäßige Aktivität im Verein wird Einwanderinnen der Zugang zu sozialen Netzwerken erleichtert und ihre Sprachkompetenz gefördert. Vereine profitieren von Mitgliederzuwachs und gelebter Vielfalt – Integration durch Normalität. Gefördert wird SwaF Verein(t) als Modellprojekt vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Die Tischtennisabteilung im SV SCHOTT Jena unterstützt SwaF und freut sich auf neue tischtennisinteressierte Sportfreundinnen und Sportfreunde!

 

Auf dem Weg zur Normalität?!

Tageslehrgang unter PandemiebedingungenNach drei Wochen vereinsinternem Trainingsbetrieb unter Pandemiebedingungen konnte gestern mit dem dritten Ostthüringer Tageslehrgang die erste dezentrale Verbandsmaßnahme nach dem Lockdown in der Turnhalle Rudolf-Breitscheid-Straße steigen.

Zwölf Teilnehmer der Jahrgänge 2008 bis 2013 aus neun Ostthüringer Vereinen trainierten unter Anleitung von Landestrainer Frank Schulz, SV SCHOTT-Cheftrainer Ralf Hamrik und dem aus Hasan Bradei, Andrei Fiodarau, Maya Kunats und Martin Haak bestehendem Trainerteam des SV SCHOTT. Gerade nach der langen Trainingspause lobte Schulz das Engagement und die Ausdauer der Teilenehmenden, die auch in zwei ebenso langen wie anstrengenden Einheiten alles gaben.

SV SCHOTT-Abteilungsleiter Andreas Amend hofft derweil, dass dieser erste Tageslehrgang nur einer von zahlreichen Schritten auf dem Weg zurück in eine "Sportnormalität" ist und dass nach den Sommerferien weitere Fördermaßnahmen durchgeführt werden können. Für die Kadersportler des TTTV steht in den Sommerferien erstmal drei Wochen intensive Saisonvorbereitung auf dem Programm.

 


Seite 1 von 175

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis